Skip to main content

Black und Decker ASI300 Mini Kompressor

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2018 14:38
Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2018 14:38
Preis prüfen*
Hersteller
max. Leistung115 Watt
Ansaugleistung25 l/min
Abgabeleistung20 l/min
Öl frei
Tragbar
Akku Betrieben
Digitalanzeige
Lautstärke (dB)96 dB
max. Druck (BAR)11 Bar
Gewicht2,7KG
Abmessungen19x25x7,5 cm

Getestet


Gesamtbewertung

81.25%

"Praktisch für unterwegs und Garage"

Auffüllarbeiten
70%
Ausstattung
80%
Lautstärke
75%
Preis / Leistung
100%

Black und Decker ASI 300 TestBlack und Decker ASI300 Mini Kompressor Test

Einer der Bestseller bei Amazon ist der tragbare Kompressor Black und Decker ASI300 Mini Kompressor. Doch was taugt der mobile Kompressor, der bei Amazon gerade einmal knapp 60 € kostet? Kann das Gerät von Markenhersteller Black und Decker trotz des geringen Preises in unserem Kompressor Test überzeugen?

 


Technische Daten

Black und Decker ASI300 Mini Kompressor

Black und Decker ASI300

Der Black und Decker ASI300 ist ein mobiler Kompressor, der vor allem bei Pumparbeiten seine Stärken hat. So ist er ideal für das Aufpumpen von Auto- und Fahrradreifen sowie für viele weitere Sport-/Freizeit-Ausrüstungen und Wassersport-Aktivitäten. Die Ausrichtung als Kompressor primär zum Aufpumpen von allerhand Dingen zeigt auch die einfache Einstellbarkeit des gewünschten Luftdrucks. Über das Display und die beiden Pfeiltasten darunter ist es spielend einfach möglich, die benötigte Bar-Zahl genau zu regeln.

Der Kompressor schaltet dann beim Erreichen des gewünschten Druckes automatisch ab. Sehr praktisch ist auch, dass die Skala im Dunkeln leuchtet, sodass er auch bei nächtlichen Notfällen und Pannen einsetzbar ist. Denn durch seine tragbare Form und den 12 V Gleichstrom Anschluss (z.B. die 12 V Buchse im Auto) kann der Black und Decker ASI300 Mini Kompressor zum Beispiel auch ideal für Notfälle im Auto stationiert und immer mitgenommen werden.

Alternativ kann der Black und Decker ASI300 Mini Kompressor aber auch zuhause über das 230 Volt Stromnetz mit Wechselstrom betrieben werden. Dies macht den flexiblen und tragbaren Kompressor besonders vielseitig. Perfekt wäre noch ein integrierter Akku gewesen, was bei diesem geringen Preis aber nicht erwartet werden kann. Der maximal mögliche Luftdruck liegt bei 11 bar, was für nahezu alle Pumparbeiten mehr als genügen dürfte. Die Abgabeleistung liegt bei 20 l/min, die Ansaugleistung bei 25 l/min und die Motorleistung bei 115 Watt bzw. 160 psi.

Stärken des Black und Decker ASI300 Mini Kompressors

Black + Decker ASI300 KompressorDer Black und Decker ASI300 Mini Kompressor ist eindeutig eine Pumpmaschine. So ist dieser mobile Kompressor mit einer Größe von 19 x 25 x 7,5 cm leicht zu transportieren und zu verstauen. Er kann damit nicht nur bestens im Kofferraum oder im Wohnwagen mit in den Urlaub genommen werden, sondern nimmt auch zuhause nicht viel Platz in der Garage oder dem Keller ein. Auch das Gewicht von lediglich 2,7 kg ist äußerst angenehm.

Denn so ist er wirklich sehr gut zu tragen und einfach von Einsatzort zu Einsatzort zu bringen, ohne erst mit einem großen und gegebenenfalls auf Rollen umherzufahrenden Kompressor herumzuhantieren und sich abzuschleppen. Sehr praktisch ist auch, dass die Kabel in den dafür vorgesehenen Kabelfächern verschwinden und beim Herumtragen also nicht stören und unkontrolliert herumschwingen. An Ort und Stelle angekommen pumpt er zuverlässig alle Dinge auf, die ihm vor die Nase gesetzt werden. Mehr dazu weiter unten bei den Einsatzgebieten.

Schwächen des Black und DeckerASI300 Mini Kompressors

ASI300 KompressorDie Auslegung als reine Pumpmaschine ist hierbei aber auch die größte Schwäche des Black und Decker ASI300 Kompressor. Denn damit ist er auf dieses Einsatzgebiet festgelegt. Die Ausgangsleistung von nur 20 l/min reicht bei weitem nicht aus für anspruchsvollere Aufgaben wie den Betrieb von Druckluftwerkzeugen, die meist 150 l/min und mehr benötigen. Aber das will der Black und Decker ASI300 Kompressor auch gar nicht bieten – und kann bei dem günstigen Preis auch nicht ernsthaft verlangt werden. Im Lautstärken Test konnten wir ca. einen Wert von 96dB messen. Was ok ist aber für viele sicher zu Laut. Der Black und Decker ASI300 Kompressor ist und bleibt eben ein tragbarer Kompressor mit dem spielend einfach die verschiedensten Dinge aufgepumpt werden können. Welche? Das erfährst du im nächsten Kapitel.

Einsatzgebiete

Black und Decker ASI300 KompressorEigentlich könnten wir es uns nun einfach machen und einfach sagen, dass der Black und Decker ASI300 Kompressor alles aufpumpt. Doch so einfach machen wir es uns natürlich nicht, sondern wollen schon gerne ein paar klassische Einsatzgebiete für diesen mobilen Kompressor von Black und Decker aufzählen. Prädestiniert ist er natürlich zum Aufpumpen der Reifen von Autos, Motorrädern und anderen Kraftfahrzeugen, erspart also den Weg zur Tankstelle. Aber auch Fahrradreifen, Anhänger, Rasentraktor-Reifen und Kinderfahrzeuge mit luftgefüllten Reifen meistert der Kompressor spielend, so dass du den Griff zur Luftpumpe sparen kannst.

Das war es aber natürlich noch lange nicht. Auch im Freizeit-Bereich findet der Black und Decker ASI300 Kompressor viele Aufgabengebiete. So kann er zum Beispiel Fußballe und andere Bälle aller Art, Swimming Pools sowie Wasserspielzeuge, Schlauchboote und Luftmatratzen spielend mit Luft füllen. Matratzen ist zudem auch ein gutes Stichwort, denn auch aufblasbare Gästebetten ohne eigene Pumpe sind mit dem Black und Decker Kompressor schnell mit Luft gefüllt. Natürlich ist diese Aufzählung nicht abschließend, sondern nur ein Auszug der möglichen Einsatzgebiete des Black und Decker ASI300 Mini Kompressors.

Vorteile auf einen Blick:

  • ideal zum Aufpumpen verschiedenster Dinge
  • leicht und mobil
  • praktisch
  • sehr günstig
Nachteile auf einen Blick:
  • wenig Abgabeleistung
  • nur zum Aufpumpen geeignet

Fazit zum Black und Decker ASI300 Mini Kompressor

Wer einen mini Kompressor zum Aufpumpen von verschiedensten Dingen aller Art sucht, der trifft mit dem Black und Decker ASI300 Mini Kompressor eine richtig gute Entscheidung. Denn er ist flexibel und tragbar und für das Aufpumpen wie gemacht. Dieses Gebiet beherrscht er perfekt – und das für einen sehr günstigen Preis. Wer hingegen einen Kompressor für vielseitigere Aufgaben sucht, der sollte sich bei leistungsfähigeren und deutlich teureren Kompressor-Modellen umschauen.

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2018 14:38
Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2018 14:38
Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2018 14:38