Skip to main content

Welche Druckluftpistole ist die richtige?

Wissenswertes über die Druckluftpistole

Wozu kannst du eine Druckluftpistole verwenden? Vorrangig, um einen Gegenstand so auszublasen, dass dieser entweder von Werkstoffrückständen befreit wird – oder du reinigst damit andere Gegenstände von Schmutz. Damit wird klar, dass es sich bei der Druckluftpistole um ein sehr nützliches Werkzeug handelt. Allerdings gibt es noch viele weitere Tätigkeiten, bei der du von der Druckluftpistole unterstützt werden kannst. Wir möchten dich zudem über unterschiedliche Modelle aufklären und deren Vor-und Nachteile erläutern.

Bestseller Nr. 1
BGS Druckluft-Ausblaspistole 3215, Alu-Druckguss mit 3 Düsen
16 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
HAZET Ausblaspistole (mit 100 mm langer, gebogener Düse, Betriebsdruck: 6 bar, ergonomischer Handgriff mit optimierter Übersetzung) 9040P-1
24 Bewertungen
HAZET Ausblaspistole (mit 100 mm langer, gebogener Düse, Betriebsdruck: 6 bar, ergonomischer Handgriff mit optimierter Übersetzung) 9040P-1
  • Hohe Standzeit dank robuster Materialien an Griff und Düse
  • Zum schnellen Entfernen von Spänen oder anderen Fremdkörpern, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen
  • Rohrdurchmesser: 8 mm
  • Luftbedarf bei 6 bar: 290 l/min
  • Blasrohr und Welle aus eloxiertem Stahl
AngebotBestseller Nr. 3
HAZET Reifenfüll-Messgerät (Manometer-Messbereich 0-12 bar, Schlauchlänge 400 mm, Manometer-Durchmesser: 63 mm) 9041-1
311 Bewertungen
HAZET Reifenfüll-Messgerät (Manometer-Messbereich 0-12 bar, Schlauchlänge 400 mm, Manometer-Durchmesser: 63 mm) 9041-1
  • Spezielle Gummi-Ummantelung schützt Manometer vor leichten Stößen
  • Schlauch mit integriertem Momentstecknippel
  • In den Griff eingebaute Aufhängevorrichtung
  • Betriebsdruck 6,3 bar bei maximalem Druck von 8 bar
  • Kupplungsstecker mit Nennweite 7,2 inklusive
Bestseller Nr. 4
HAZET 2-Wege Ausblaspistole (Luftanschluss an Kopf oder Griff, mit stufenlosem Druckregulator, austauschbare Düsen, robustes Aluminiumgehäuse) 9040-4
143 Bewertungen
HAZET 2-Wege Ausblaspistole (Luftanschluss an Kopf oder Griff, mit stufenlosem Druckregulator, austauschbare Düsen, robustes Aluminiumgehäuse) 9040-4
  • Zum Einsatz an Maschinen, in Werkstätten, bei der Holzverarbeitung, Ausstattungsbetrieben und im Haushalt, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen
  • Kurze Düse für beengte Verhältnisse
  • Inklusive 112 mm langer Düse mit Sicherheitsspitze (Kratzschutz)
  • Betriebsdruck 6,3 bar bei maximalem Druck von 10 bar
  • Kupplungsstecker mit Nennweite 7,2 inklusive
Bestseller Nr. 5
Yato YT, Luftstaubtuch, Luftblaspistole mit Verlängerung (YT-2373)
41 Bewertungen
Yato YT, Luftstaubtuch, Luftblaspistole mit Verlängerung (YT-2373)
  • Anschlussgewinde: 1/4', Betriebsdruck: 1-8 bar
  • Luftverbrauch: 120-600 l/min, Länge der Düse: 125 mm
  • Düsen Durchmesser Innen: 4 mm, Düsen Durchmesser Außen: 5,7 mm
  • Düse wechselbar 14 mm Schlüsselweite
  • Alu Gehäuse mit Kunstsoff Griff

Welche Modelle gibt es?

Nun, es gibt eine Druckluftpistole aus verschiedenen Materialien. Sehr oft wird Kunststoff verwendet, das zu einem geringen Gewicht führt und manchmal wird auch Metall verwendet. Metall hat natürlich den Vorteil, dass dieses robuster ist.

Viele Modelle erhielten eine gummierte Spitze, mit der die zu reinigenden Gegenstände geschützt werden. Denn dieser Gummiaufsatz vermeidet Kratzer.

Welche Länge gibt es bei einer Druckluftpistole?

Natürlich gibt es die Druckluftpistole in verschiedenen Längen:

  • 11 Zentimeter
  • 8 Zentimeter
  • 10 Zentimeter

Diese Angabe bezieht sich auf das Blasrohr und stellt keinesfalls eine Vollständigkeit dar. Selbstverständlich gibt es die Pistolen in wesentlich mehr unterschiedlichen Abmessungen und viele Hersteller bieten sogar einen Verlängerungsaufsatz an. Zudem wird die Schlauchlänge immer unterschiedlich gefertigt. Besonders beliebt sind die Schläuche mit 40 Zentimeter Länge.

Welche Untermodelle oder Sets gibt es?

Du kannst eine Druckluftpistole entweder einzeln oder im Set kaufen. Die Sets richten sich an unterschiedliche Ansprüche und du kannst mit diesen auch unterschiedliche Tätigkeiten ausführen.

So gibt es beispielsweise ein Set, das du zugleich zum Aufpumpen von Autoreifen verwenden kannst. Teilweise befindet sich in diesem Set noch ein 4 Meter langer Verlängerungsschlauch. Mit diesem wird es nicht nötig, den Kompressor zum Auto zu transportieren.

Abgesehen davon gibt es noch das Set mit Manometer. Mit diesem kannst du den Luftdruck regulieren. Dieses Set stellt eine sinnvolle Alternative zu dem Modell dar, bei dem du den Luftdruck nicht verändern kannst.

Manchmal findest du ein Set, das zusätzlich einen Auffangbehälter und Bürsten wie bei einem Staubsauger beinhaltet. Damit erhöhst du das Ergebnis, Werkstücke oder Gegenstände von Schmutz zu befreien. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand: dank dem Auffangbehälter fliegt der zu entfernende Schmutz nicht in der Luft herum.

Welche weiteren Varianten gibt?

Bei einer Druckluftpistole wählst du generell zwischen einer geraden und einer gebogenen Variante. Den Vorteil beider Modelle müssen wir nicht explizit erläutern. Klar ist, dass du mit einer gebogenen Pistole auch in kleinere Ecken gelangst. In der Regel ist es so, dass im Hobbybereich die gerade Variante völlig ausreicht und dass vermehrt Profis zu der gebogenen Variante greifen.

Welchen Anschluss besitzt die Druckluftpistole?

In der Regel hat eine Druckluftpistole einen 1/4“ Anschluss, der an jede Schnellkupplung vom Kompressor passt.

Weitere interessante Informationen über die Druckluftpistole

Wusstest du schon, dass auch es auch besondere Modelle für Taucher gibt? Diese Sportler nutzen eine Druckluftpistole zum Beispiel, um die Bekleidung und Ausrüstung zu trocknen. Allerdings sind diese Modelle immer relativ klein.

Eine Druckluftpistole lässt sich auch problemlos im Zusammenhang mit einer Farbpistole, beziehungsweise als Sprühpistole nutzen. Hierzu musst du das entsprechende Gefäß mit der Farbe auf die Druckluftpistole aufsetzen.

Viele nutzen dieses Werkzeug auch, um deinen PC oder Laptop zu reinigen. Diese Aussage trifft nicht nur auf die Tastatur zu – auch das Innenleben kann so gereinigt und ausgeblasen werden.

Wie wird die Druckluftpistole verwendet?

Jede dieser Pistolen besitzt einen Hebel, der für die Bedienung zuständig ist. Am Ende der Druckluftpistole wird der Schlauch angesteckt, der zum Kompressor führt. Teilweise besteht die Chance, ein weiteres Werkzeug im oberen Bereich der Pistole anzuschließen.

Worauf solltest du beim Kauf achten?

Bedenke, dass du nicht jede Druckluftpistole mit jedem Druck verwenden kannst. Welcher Druck sich für dein Modell eignet, erfährst du über die Beschreibung. Stimme diesen Wert unbedingt mit deinem Kompressor ab oder entscheide dich für die Druckluftpistole mit Manometer, damit du den Druck selbst regulieren kannst.

Des Weiteren musst du dich für eine der oben beschriebenen Varianten entscheiden. Selbstverständlich gibt es auch unterschiedliche Hersteller, wodurch sich die Druckluftpistolen auch in Bezug auf die Qualität voneinander unterscheiden.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
BGS Druckluft-Ausblaspistole 3215, Alu-Druckguss mit 3 Düsen
16 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
HAZET Ausblaspistole (mit 100 mm langer, gebogener Düse, Betriebsdruck: 6 bar, ergonomischer Handgriff mit optimierter Übersetzung) 9040P-1
24 Bewertungen
HAZET Ausblaspistole (mit 100 mm langer, gebogener Düse, Betriebsdruck: 6 bar, ergonomischer Handgriff mit optimierter Übersetzung) 9040P-1
  • Hohe Standzeit dank robuster Materialien an Griff und Düse
  • Zum schnellen Entfernen von Spänen oder anderen Fremdkörpern, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen
  • Rohrdurchmesser: 8 mm
  • Luftbedarf bei 6 bar: 290 l/min
  • Blasrohr und Welle aus eloxiertem Stahl
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3
HAZET Reifenfüll-Messgerät (Manometer-Messbereich 0-12 bar, Schlauchlänge 400 mm, Manometer-Durchmesser: 63 mm) 9041-1
311 Bewertungen
HAZET Reifenfüll-Messgerät (Manometer-Messbereich 0-12 bar, Schlauchlänge 400 mm, Manometer-Durchmesser: 63 mm) 9041-1
  • Spezielle Gummi-Ummantelung schützt Manometer vor leichten Stößen
  • Schlauch mit integriertem Momentstecknippel
  • In den Griff eingebaute Aufhängevorrichtung
  • Betriebsdruck 6,3 bar bei maximalem Druck von 8 bar
  • Kupplungsstecker mit Nennweite 7,2 inklusive
Bestseller Nr. 4Bestseller Nr. 4
HAZET 2-Wege Ausblaspistole (Luftanschluss an Kopf oder Griff, mit stufenlosem Druckregulator, austauschbare Düsen, robustes Aluminiumgehäuse) 9040-4
143 Bewertungen
HAZET 2-Wege Ausblaspistole (Luftanschluss an Kopf oder Griff, mit stufenlosem Druckregulator, austauschbare Düsen, robustes Aluminiumgehäuse) 9040-4
  • Zum Einsatz an Maschinen, in Werkstätten, bei der Holzverarbeitung, Ausstattungsbetrieben und im Haushalt, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen
  • Kurze Düse für beengte Verhältnisse
  • Inklusive 112 mm langer Düse mit Sicherheitsspitze (Kratzschutz)
  • Betriebsdruck 6,3 bar bei maximalem Druck von 10 bar
  • Kupplungsstecker mit Nennweite 7,2 inklusive
Bestseller Nr. 5Bestseller Nr. 5
Yato YT, Luftstaubtuch, Luftblaspistole mit Verlängerung (YT-2373)
41 Bewertungen
Yato YT, Luftstaubtuch, Luftblaspistole mit Verlängerung (YT-2373)
  • Anschlussgewinde: 1/4', Betriebsdruck: 1-8 bar
  • Luftverbrauch: 120-600 l/min, Länge der Düse: 125 mm
  • Düsen Durchmesser Innen: 4 mm, Düsen Durchmesser Außen: 5,7 mm
  • Düse wechselbar 14 mm Schlüsselweite
  • Alu Gehäuse mit Kunstsoff Griff

Bild: © everyonensk – depositphotos.com

Leserbewertung
[Total: 3 Durchschnitt: 5]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *